Die Theologische Hochschule Friedensau bietet dieses Jahr wieder einen Masterstudiengang in Counseling mit Schwerpunkt "Ehe-, Familien-, Lebensberatung" an. Das dreijährige berufsbegleitende Studium vermittelt neben den Grundlagen der Beratung und praktischen Fähigkeiten der Gesprächsführung in der Paarberatung auch eine solide Einführung in Forschungs- und Wissenschaftsmethoden, die auch den Weg zur Promotion öffnen.

Voraussetzung für das Studium sind neben persönlicher Eignung ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium, vorzugsweise im sozialen oder  theologischen Bereich. Aber auch fachfremde Studierende mit Lebens- und Berufserfahrung werden gerne zugelassen.  Die Kosten für das Studium liegen im unteren Drittel vergleichbarer Angebote. Warum Friedensau?

  • Idyllisch und doch gut erreichbar gelegen (1 Autostunde von Berlin entfernt)
  • Kleine Arbeitsgruppen für dialogisches Lernen statt Frontalvorlesungen
  • Christlicher Campus (es dürfen hier allerdings auch Nicht-Christen studieren!)
  • Heterogene Altersstruktur bei den Studierenden für lebendigen Austausch
  • Hohe Internationalität in der Studentenschaft zur kulturellen Horizonterweiterung
  • staatlich anerkannter in Deutschland akkreditierter Abschluss nach den Bologna Richtlinien

Neugierig geworden?  Übrigens.... PREPARE/ENRICH ist auch im Studium integriert :-)

Informationen über www.thh-friedensau.de oder direkt beim Studiengangsleiter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (gern auch telefonisch: 03342 247677).

- Diese Mitteilung darf gerne weitergeleitet werden! -

Paarberatung geschieht nicht im rechtsfreien Raum. Das deutsche Ehe- und Familienrecht ist vielfältig und kompliziert. Die Theologische Hochschule Friedensau bietet einen kleinen Kompaktkurs zur Einführung in das Familienrecht für Paarberater an.  Die Fortbildung findet vom 23. bis. 24. November 2009 im Rahmen des Studienganges MA in Counseling (Ehe-, Familien-, Lebensberatung) statt und gibt zugleich einen Einblick in das Studium in Friedensau.

 

Damit der Stoff nicht zu trocken wird, werden Praxisbeispiele und Übungen den Kompaktkurs begleiten.  Juristische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.  Wer Friedensau kennt, weiß auch um den Erholungswert des Ortes mitten im Wald, nur eine Autostunde von Berlin entfernt!

Johannes Bochmann

Referent: Johannes Bochmann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Strafrecht, insbesondere internationales Strafrecht und Strafrechtsvergleichung, Rechtsphilosophie an der Europauniversität Viadrina, Frankfurt/Oder. Er ist verheiratet und Vater von zwei Kindern

Bei PREPARE/ENRICH gibt es mit Peter Schulte ab sofort einen neuen Ausbilder. In christlichen Kreisen ist der Namen vielen durch das Missionswerk "Neues Leben" bekannt. Weniger bekannt jedoch dürfte sein, dass Peter Schulte nicht nur Pastor und Evangelist, sondern auch ausgebildeter Lebensberater (BTS) und Dozent für Praktische Theologie (Psychologie und Seelsorge) am Theologischen Seminar des Missionswerkes Neues Leben ist. Gerade aber in dieser Kapazität hat er sich näher für PREPARE/ENRICH interessiert und sich als Ausbilder qualifiziert.  Wir wünschen Peter Schulte für seinen Dienst Segen und eine gute Zusammenarbeit mit PREPARE/ENRICH.

Am heutigen Freitag, den 3. September hat unser Kontrollprogramm festgestellt, dass es genau 1.000 Links zur PREPARE/ENRICH Website gibt. Ob das viel oder wenig ist, ist natürlich "relativ" - doch ist die Zahl so "rund", dass sie uns berichtenswert erschien.

Bereits seit 25 Jahren steht PREPARE/ENRICH im deutschsprachigen Raum zur Verfügung. Bescheidene Anfänge, stetiges Wachstum und vor allem Bestätigung, dass sich das Instrument auch hier bewährt, führte zum Erfolg und dem guten Ruf, den PREPARE/ENRICH heute genießen darf.  Über 2.500 Anbieter im deutschsprachigen Raum arbeiten mit dem Instrument und konnten dazu beitragen, starke Ehen zu bauen.

Es begann im Jahre 1985. Während eines Studienaufenthaltes in den USA lernte Andreas Bochmann "PREPARE/ENRICH" kennen und schätzen. Ob das Material auch in deutsch verfügbar sei, erkundigte er sich bei David H. Olson. Nein, war die Antwort, doch habe man Interesse an einer deutschen Version und auch einen Interessenten, der das Programm in Deutschland vermarkten würde. Also haben Carol und Andreas Bochmann fleißig an einer Übersetzung gearbeitet und gleich nach der Rückkehr nach Deutschland versucht, Kontakt mit dem Geschäftsmann aufzunehmen, der das Werkzeug zur Ehevorbereitung und Eheberatung veröffentlichen wollte.  Als der von dem Vorhaben absprang, mussten neue Wege gesucht werden...

Nach ein paar Vorverhandlungen mit David H. Olson, dem Hauptentwickler von PREPARE/ENRICH, gründete Carol ihre eigene Firma und übernahm die Alleinvertretung für PREPARE/ENRICH im deutschsprachigen Raum. Nun galt es, sich mit technischen Fragen zu befassen.... Die Auswertung lief damals noch über ein Fortran Programm (nur wenige Computerfreaks werden diese Programmiersprache noch kennen), Kapital für einen Programmierer, der alles hätte einrichten können, war natürlich nicht vorhanden. So gab es viel Lernarbeit und "trial & error". Doch bald schon stand das Ganze!

Andreas begann - erst zaghaft und im unmittelbaren Kollegenkreis - Ausbildung für den Umgang mit PREPARE/ENRICH anzubieten. Die Nutzung des Programms war selten - aber Carol hatte auch noch genug mit drei kleinen Kindern zu tun, so dass auch kein Druck bestand, das Arbeitsvolumen zu erhöhen. Inzwischen kommen täglich Auswertungen aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz von ganz unterschiedlichen Professionen und Konfessionen - von Menschen die eines gemeinsam haben: sie wollen eine starke Ehe bauen.

Die  Personalisierte Version von PREPARE/ENRICH steht ab sofort im deutschsprachigen Raum zur Verfügung. Die völlig neu gestaltete und generalüberholte Version des seit über 30 Jahren weltweit eingesetzten Instrumentes zur Ehevorbereitung und Paarberatung, bringt zahlreiche wichtige Neuerungen mit sich, ohne auf Bewährtes zu verzichten.

PREPARE/ENRICH Seminare werden von den Teilnehmern evaluiert.  Wir machen die Bewertungen der Seminare ab sofort (wieder) öffentlich! Überzeugen Sie sich hier von der Qualität der Seminare.

Musiktherapie in FriedensauErstmalig bietet die Theol. Hochschule Friedensau ab Herbst 2011 einen eigenständigen Masterstudiengang in Musiktherapie an.  Das berufsbegleitende Studium richtet sich an Menschen mit künstlerischem oder sozialem Erstberuf (Studienabschluss erforderlich), die das Medium "Musik" nutzen wollen, anderen Menschen in unterschiedlichen Lebensbereichen zu helfen. Der Studiengang ist akkreditiert, entspricht also den deutschen und europäischen Anforderungen und qualifiziert innerhalb von drei Jahren für die Arbeit als Musiktherapeutin / als Musiktherapeut.

Schon viele Jahre wird die Ausbildungsqualität bei PREPARE/ENRICH evaluiert und hatte durchweg erfreuliche Werte.  Jetzt werden diese Werte (wieder) veröffentlicht!  Klicken Sie einfach auf den Menüpunkt Ausbildung -> Ausbildungsqualität.

Vor ein paar Jahren noch war "Ehe" - geschweige denn Ehevorbereitung - ein politisch nicht korrekter Begriff! Ehe galt als Auslaufmodell und der Ehevorbereitung wurde entweder unterstellt, nur etwas "ganz Katholisches" zu sein oder aber doch sehr verstaubt. Inzwischen hat sich manches geändert.

Ein berufsbegleitendes Studium zum Master of Arts in Counseling mit Schwerpunkt Ehe-, Familien-, Lebensberatung bietet die Theologische Hochschule Friedensau ab Herbst 2010 an.  Der akkreditierte Studiengang vermittelt Theorie und Praxis auf Hochschulniveau mit einem anerkannten deutschen Abschluss.

Seite 4 von 5