Dienstag, 30 Juni 2009 07:27

Paarberatung studieren?

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Theologische Hochschule Friedensau bietet dieses Jahr wieder einen Masterstudiengang in Counseling mit Schwerpunkt "Ehe-, Familien-, Lebensberatung" an. Das dreijährige berufsbegleitende Studium vermittelt neben den Grundlagen der Beratung und praktischen Fähigkeiten der Gesprächsführung in der Paarberatung auch eine solide Einführung in Forschungs- und Wissenschaftsmethoden, die auch den Weg zur Promotion öffnen.

Voraussetzung für das Studium sind neben persönlicher Eignung ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium, vorzugsweise im sozialen oder  theologischen Bereich. Aber auch fachfremde Studierende mit Lebens- und Berufserfahrung werden gerne zugelassen.  Die Kosten für das Studium liegen im unteren Drittel vergleichbarer Angebote. Warum Friedensau?

  • Idyllisch und doch gut erreichbar gelegen (1 Autostunde von Berlin entfernt)
  • Kleine Arbeitsgruppen für dialogisches Lernen statt Frontalvorlesungen
  • Christlicher Campus (es dürfen hier allerdings auch Nicht-Christen studieren!)
  • Heterogene Altersstruktur bei den Studierenden für lebendigen Austausch
  • Hohe Internationalität in der Studentenschaft zur kulturellen Horizonterweiterung
  • staatlich anerkannter in Deutschland akkreditierter Abschluss nach den Bologna Richtlinien

Neugierig geworden?  Übrigens.... PREPARE/ENRICH ist auch im Studium integriert :-)

Informationen über www.thh-friedensau.de oder direkt beim Studiengangsleiter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (gern auch telefonisch: 03342 247677).

- Diese Mitteilung darf gerne weitergeleitet werden! -

Gelesen 6667 mal Letzte Änderung am Sonntag, 26 Juli 2015 21:23
Andreas Bochmann

PREPARE/ENRICH Facilitator and Trainer, responsible for the academic support of PREPARE/ENRICH, and for this Website.

He is Lecturer in counseling at Friedensau Adventist University, Germany and teaches counseling at Newbold College, England.